Mehrfamilienhaus (4 Einheiten) mit Garagen und Stellplätzen

in sehr guter Wohnlage von Essen-Werden/Fischlaken

Schlafzimmer DG

Duschbad DG

Kinderzimmer

Essbereich DG

Wohnzimmer DG

Anbau

Anbau

Wohnzimmer EG

offener Kamin

Eingang mit Garage

Einzelgarage

Aussenansicht

Seitenansicht

 

Bad EG

Garten

Gartenansicht

Gartenansicht

Vorderansicht

Lagebeschreibung

Attraktive, absolut ruhige Lage von Essen Werden/Fischlaken.

Objektbeschreibung

In sehr guter und gefragter Wohnlage von Essen-Werden/Fischlaken bieten wir aktuell die vorbezeichnete Immobilie an.

Es handelt sich dabei um ein einseitig angebautes 4-Familienhaus, welches Ende der 60er Jahre in 1 ½-geschossiger Massiv-Bauweise errichtet worden ist. Das Gesamtgrundstück verfügt über eine Größe von 533 m².

Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 225 m² zzgl. wohnlich ausgebauten Flächen im Spitzboden. Die bisherige Eigentümerwohnung befindet sich straßenseitig im 1. Obergeschoss, aufgrund des ansteigenden Geländes rückseitig, jedoch ebenerdig mit Terrasse und Zugang zum Garten. Die Wohnfläche dieser Einheit beträgt ca. 110 m². Die Wohnung verfügt neben dem geräumigen Wohn-/Essbereich mit offenem Kamin über Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Diele und Bad. Über den nachträglich angebauten Wintergarten gelangt man in den eigenen Garten. Baulich wäre auch ein direkter Zugang vom Wohnbereich aus möglich, hierfür müsste dann ein bodentiefes Fenster geschaffen werden.

Im Obergeschoss sind zwei Maisonette-Wohnungen vorhanden, rechts im Haus ca. 78 m² zzgl. wohnlich ausgebauter Flächen im Dachgeschoss und links ca. 20 m² zzgl. wohnlich ausgebauter Flächen im Dachgeschoss. Hinzu kommt ein rund 20 m² großes Appartement/Büro im Untergeschoss auf straßenseitigem Niveau.

Die große Wohnung im Dachgeschoss verfügt neben Wohn-Essbereich, Küche, Diele, Bad und Kinderzimmer auf der Eingangsebene über ein Schlafzimmer und ein weiteres Duschbad im Dachspitz. Dieser Bereich ist über eine fest installierte Treppenanlage erreichbar. Gleiches gilt auch für die zweite in diesem Geschoss befindliche Wohnung. Hier besteht über eine Treppenanlage ebenfalls eine feste Verbindung in den wohnlich ausgebauten Spitzboden.

Ausstattung und Besonderheiten

Von den derzeitigen Eigentümern sind im Laufe der Jahre zahlreiche Investitionen und Modernisierungen durchgeführt worden. Zuletzt wurde die Heizungsanlage (2008) erneuert sowie das Haus mit einer Wärmedämmfassade versehen (2014). Dementsprechend präsentiert sich die Immobilie insgesamt in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Im Bereich der Sanitärausstattung sind vom Erwerber möglicherweise Investitionen zu berücksichtigen, diese sind größtenteils baujahrentsprechend.

Nachfolgend einige Ausstattungsdetails:
– Heizungssystem: Gasbrennwerttherme der Fa. Buderus für alle Wohnungen. Die Beheizung innerhalb der Einheiten erfolgt über Heizkörper mit Thermostatventilen.
– Oberböden: Diverse Oberböden, hauptsächlich Parkettböden in den verschiedenen Einheiten, teilweise auch Laminatböden in den Schlafzimmern.
– Bäder und WCs: Bäder mit verschiedenen Fliesenausstattungen, größtenteils baujahrentsprechend in rot bzw. himmelblau, Wannenbäder, im Spitzbodenbereich etwas moderner als Duschbad mit grau marmorierter Fliesenausstattung
– Fenster: hauptsächlich weiße, isolierverglaste Kunststoff-Fenster, noch 2 alte Holz-Elemente innerhalb der Eigentümerwohnung.
– PKW-Einzelgarage im Untergeschoss des Hauses.
– Zusätzlich 1 weitere PKW-Einzelgarage mit Carport neben dem Haus; auf dem Grundstück befinden sich weitere Parkmöglichkeiten
– Offener Kamin in der Eigentümerwohnung
– pflegeleichter Garten im hinteren Grundstücksteil

Die beiden Einheiten im Obergeschoss sind aktuell vermietet, die Eigentümerwohnung und das Appartement/Büro sind frei. Die untere Appartement-Wohnung war bis zuletzt durchgehend vermietet (vorwiegend an Studenten der Folkwang-Uni in Werden). Hierbei wurden zuletzt € 280,- monatliche Brutto-Miete erzielt. Nach Auszug der Mieter wurde dieser Bereich aufgrund des anstehenden Verkaufs bewusst freigehalten, um dem neuen Eigentümer entsprechende Einflussmöglichkeiten zu geben. Auf Wunsch kann diese Einheit auch kurzfristig neu vermietet werden.

Die Mieter zahlen aktuell jeweils eine Brutto-Miete in Höhe von € 755,- bzw. € 350,- /mtl. Die üblichen Nebenkosten inkl. der Heizung sind darin enthalten und werden als Pauschale nicht gesondert abgerechnet.

Die Eigentümerwohnung ist bereits freigezogen, eine Übernahme der Immobilie ist nach Absprache mit der Verkäuferseite möglich.

Diese Immobilie in attraktiver und sehr gefragter Lage von Essen-Werden/Fischlaken bietet den neuen Eigentümern vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Eigennutzung, Mehrgenerationen-Haus oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Gleichsam stellt das Haus bei entsprechender (Teil)-Vermietung eine Kapitalanlage in absolut wertbeständiger Lage dar.

Provision

Vom  Käufer zu zahlen: 3,57% vom Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt. (z.Z. 19 %)

Standort

 

Bei der Kartenansicht handelt es sich um eine allgemeine Umgebungskarte des Stadtteils, die genaue Anschrift des Objekts teilen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit.