Villenbesitzung aus der Zeit des Jugendstils

in sehr schöner, gefragter und ruhiger Wohnlage von Alt-Bredeney.

 

Wintergarten

Wohnraum

Wohnraum 2

Küche

Badezimmer

Schlafzimmer

Treppenhaus

 

 

 

Lagebeschreibung

In sehr schöner, gefragter und ruhiger Wohnlage von Alt-Bredeney.

Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine ganz ausgefallene, hervorragend ausgestattete und gepflegte Villenbesitzung mit großem Platzangebot aus der Zeit des Jugendstils mit 3,30 m hohen Decken im Erdgeschoss, von denen wir leider in Essen nur wenige finden. Die Villenbesitzung wurde im Jahr 1912 auf einem 644 m² großen Grundstück in freistehender Bauweise errichtet. Im Jahr 1996 erfolgte eine Erweiterung durch einen Glaswintergarten an der Rückseite des Hauses und einen seitlichen Anbau – ebenfalls aus Glas. Neben einer Doppelgarage verfügt das Objekt über eine weitere Einzelgarage, so dass insgesamt 3 Garagen zur Verfügung stehen.

Trotz etlicher Renovierungen, die bereits von Vorbesitzern vorgenommen worden waren, wurden von den jetzigen Eigentümern 2012 weitere erhebliche Investitionen vorgenommen.

Die Wohnfläche der Hauptwohnung beträgt ca. 300 m² (auf 3 Ebenen), hinzu kommt eine Einliegerwohnung im Souterrain mit ca. 79 m².

Ausstattung und Besonderheiten

Die Hausbesitzung ist insgesamt sehr gut bis luxuriös ausgestattet, u.a. Innentüren als Kassettentüren in Holz weiß lackiert mit hochwertigen Türbeschlägen, moderne Gaszentralheizung, fast alle Oberböden mit Parkett, Fenster aus weißem Kunststoff, straßenseitig als Sprossenfenster, sehr moderne Bäder mit großen Duschen

Vom  Käufer zu zahlen: 3,57% vom Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt. (z.Z. 19 %)

Standort

 

Bei der Kartenansicht handelt es sich um eine allgemeine Umgebungskarte des Stadtteils, die genaue Anschrift des Objekts teilen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit.